Bei Einrichtung und Inventar gilt: retten was sinnvoller Weise zu retten ist.

Die Wohnzimmercouch oder der Bürostuhl mit deutlich sichtbaren Brandspuren gehört in den Schuttcontainer, gar keine Frage. Den Schlafzimmer- oder Büroschrank der nur Rußspuren aufweist gilt es zu retten. Dem versierten Blick unserer Fachleute können Sie vertrauen, denn sie leben unsere Devise „sanieren geht vor investieren wo immer sinnvoll und möglich“. Einrichtungsgegenstände aus dem Wohnbereich oder Inventar aus Gewerbe- oder Industriebetrieben werden nach einem Brandschaden katalogisiert und zeitnah in unsere Lagerstätten verbracht, um zunächst fachmännisch gereinigt und desinfiziert sowie im Anschluß zwischengelagert zu werden.