0180 1 234566 24-Stunden-Notruf
Service Heading
Leckageortung

Wenn der erste Schreck über einen Wasserschaden verklungen ist, stellt sich die Frage, wo kommt das Wasser her? Nicht immer, ist die Ursache so einfach gefunden wie bei einer übergelaufenen Badewanne, einem geplatzten Schlauch oder einer Rohrleckage im Sichtbereich. Wasser findet einen Weg und nicht immer ist die Wasseraustrittsstelle identisch mit dem Schadenort. BELFOR bietet für die Leckageortung technisch perfekt ausgerüstete und hoch spezialisierte Teams, die schnell – und oft zerstörungsarm – das Leck lokalisieren.

Methoden der BELFOR Leckageortung
Entsprechend der Situation und Einschätzung der BELFOR Experten vor Ort kommt die sinnvollste und effizienteste Technik der nachstehend beschriebenen Methoden zum Einsatz.

Feuchtigkeitsmessungen
Ermittlung des Feuchtegrads von Böden, Wänden und Decken, ohne diese zu beschädigen inklusive einer nachvollziehbaren Dokumentation der Ergebnisse Leitungsortung per Tonfrequenz Zur Lokalisierung des Verlaufes von Leitungen

Akustische Leckageortung
Es kommen Hochleistungsmikrofone und Spezialverstärker zum Einsatz, da fließendes oder tropfendes Wasser immer mit Geräuschen verbunden ist

Thermografie-Kamera
Ermittlung von Leckagen (z. B. in der Heizungsanlage) durch Infrarotkameras für Wärmebilder

Tracergas-Methode
Ermittlung von Kleinst-Leckagen durch hochsensible Gas-Spürgeräte

Einfärbung
Ermittlung von Wasserverläufen und Leckagen durch fluoreszierende Farben

Video-Endoskopie
Inspektion von Rohren, Abflüssen, Hohlräumen und Schächten durch Direct Monitoring und elektronisches Speichern

Korrelations-Leckageortung
mit Hilfe elektroakustischer Entfernungsmessung

Schneller zum Ziel 
Erst wenn die Ursache eines Lecks gefunden ist, kann eine Sanierung starten. Gehen Sie keine Umwege und nehmen gleich Kontakt mit den BELFOR Spezialisten auf.

Ihre Vorteile auf einen Blick
• Großes Technikspektrum für zielorientierte Ergebnisse
• Überwiegend zerstörungsfreie Mess- und Analyseverfahren
• Schnelle Leistung durch gut geschulte und erfahrene BELFOR Experten
• Kostenreduzierung durch Einsatz zerstörungsfreier Fliesenaufnahmesysteme zum Freilegen der Leckstelle
• Kostenvorteil durch schnelle Ergebnisse und früheren Sanierungsstart
• Leckageortung von BELFOR wird bundesweit koordiniert und ist auch in Ihrer Nähe
• BELFOR bietet Ihnen einen Festpreis an mit An- und Abfahrt, Einsatz der jeweils optimalen Ortungstechnik sowie einem ausführliches Messprotokoll mit entsprechender Bilddokumentation.

Das wichtigste Gebot heißt „zerstörungsarm“ oder noch besser: „zerstörungsfrei“.
• Nahezu alle von BELFOR eingesetzten Methoden zur Leckageortung sind zerstörungsfrei
• Verbergen sich Leckstellen hinter wertig gefliesten Wänden nutzt BELFOR Spezialverfahren, um Fliesen zerstörungsfrei von Wand oder Boden zu nehmen