0800 22 22 22 24-Stunden-Notruf
Service Heading
Dokumentensanierung

Ihren Dokumenten steht das Wasser bis zum Hals?
Zeit für eine professionelle Trocknung!

Es heißt zwar: Papier ist geduldig. Doch bei einem Wasserschaden gilt das genaue Gegenteil: Nasses Papier, nasse Bücher etc. werden von der Feuchtigkeit zersetzt. Sie quellen auf, verziehen, verkleben und verfärben sich. Schimmelpilze und Bakterien nisten sich ein.

Damit Ihre wertvollen Unterlagen nicht den Bach runtergehen, sollten Sie im Falle eines Falles unverzüglich BELFOR zu Rate ziehen und Ihre Dokumente professionell trocknen lassen. Sie werden erstaunt sein, wie viel wir retten können – und welche Methoden wir dabei anwenden.

Ihre Dokumente – gefriergetrocknet!

So müssen z.B. Dokumente, die nicht innerhalb von 48 Stunden an der Luft trocknen können, bei -25 °C eingefroren werden. Andernfalls entstehen Schimmelpilze und Bakterien.

Deshalb stabilisieren die Experten von BELFOR den Schaden zunächst, um ihn anschließend fachgerecht zu beheben. Dabei setzen sie neueste technische Verfahren wie Vakuumgefriertrocknung, Molekularsiebtrocknung oder Gammabestrahlung ein. Danach bekommen Sie alles wohlgeordnet zurück – und können in der Regel nicht mehr erkennen, dass ein Dokument zuvor beschädigt war.

Doch die meisten Informationen werden heute digital gespeichert. Der hauseigene Server fungiert dabei als ein großes „Gedächtnis“, bei dem Brand- bzw. Wasserschäden, Viren, Systemabstürze oder falsch installierte Software schnell zum kompletten „Blackout“ führen.

Was tun?

Analog Ihre digitalen Daten retten ...
Wir arbeiten dabei mit dem weltweit führenden Anbieter von Datenrettungsdienstleistungen zusammen. Eingesetzt wird z.B. die patentierte Patan-Technologie, die einzelne Festplattenscheiben zunächst analog liest und die Informationen dann in digitale Dateien zurückkonvertiert.

Übrigens: Auch Ihre sensiblen bzw. persönlichen Daten sind bei uns stets in besten Händen. Denn über unsere Partnerfirma besitzen wir alle Lizenzen der zuständigen Datenschutzbehörden. Missbrauch ausgeschlossen – Sicherheit garantiert!

Bei BELFOR in besten Händen:

  • Alle Drucksachen: nasses Papier, nasse Bücher, Akten, Dokumente, Manuskripte, Urkunden, Zeitschriften, Karten …
  • Alle digitalen Speichermedien: CDs, Laserdisks, Dateien, Disketten, Festplatten, RAID-Systeme, Speicherkarten, alle Betriebssysteme: DOS/Windows, Linux, Mac Os, Novell, UNIX, VMS u.a.)
  • Außerdem: Filme, Folien, Zeichnungen, Leinwände, Negative, Dias, Tonbänder, Videobänder etc.