Leckageortung: Gesucht, gefunden!

Ein Wasserschaden ist Schrecken genug. Darum arbeiten wir bei der Leckageortung mit zerstörungsarmen Methoden. Denn die sind nicht nur deutlich günstiger als herkömmliche Verfahren, sondern sie lassen sich auch sofort und mit vergleichsweise geringem Aufwand bei der Rohrbruchortung umsetzen.

Steckt die Undichtigkeit, welche die Ursache des Wasserschadens ist, zum Beispiel genau hinter einer schön gefliesten Wand, lokalisieren wir es mit modernster Messtechnik punktgenau. Anschließend können wir mit Spezialverfahren einzelne Fliesen in der Regel zerstörungsfrei entfernen, so dass die Leckstelle vom Sanitärfachmann repariert werden kann. Die abgenommenen Fliesen werden anschließend gereinigt und wieder eingesetzt.

BELFOR bietet Ihnen die Leckageortung zum Festpreis an. Enthalten sind die An- und Abfahrt, der Einsatz der jeweils optimalen Ortungstechnik sowie ein ausführliches Messprotokoll mit entsprechender Bilddokumentation.

Wir bieten Ihnen:

  • Zentrale Schadenannahme für ganz Deutschland
  • Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Suche und Sanierung von Rohrbrüchen
  • Einsatz modernster, überwiegend zerstörungsfreier Mess- und Analyseverfahren
  • Kostenreduzierung durch Einsatz zerstörungsfreier Fliesenaufnahmesysteme zum Freilegen der Undichtigkeit
  • Engagierte Messtechniker mit langjähriger Erfahrung, Kompetenz und Sachverstand