0180 1 234566 24-Stunden-Notruf
Service Heading
Schadstoffsanierung

Wir sind Ihr zertifizierter Fachbetrieb!

Keine Kompromisse bei der Gesundheit
Zwischen 1950 und 1980 wurden in Deutschland Millionen Tonnen von Asbest verarbeitet. Die sogenannte „Wunderfaser“ ist insbesondere im Bauwesen eingesetzt worden, da sie große Festigkeit besitzt, hitze- und säurebeständig ist und hervorragend dämmt. Die Eigenschaften, die Asbest zu einem technisch derart überlegenen Werkstoff machen, haben für die Gesundheit der Menschen jedoch eine verhängnisvolle Kehrseite. Deswegen darf eine Asbest-Sanierung nur von zertifizierten Fachfirmen durchgeführt werden. BELFOR ist seit über 40 Jahren auf dem Gebiet der Schadstoffsanierung tätig und bietet Ihnen alle Leistungen von der Beratung über die Sanierung bis hin zur Entsorgung aus einer Hand.

Der Werkstoff
Als Asbest bezeichnet man eine Gruppe von faserigen Mineralien, die vor allem in Kanada, im Uralgebirge sowie in Ostsibirien und Südafrika abgebaut wurden. Ihre hervorragenden Materialeigenschaften

haben dazu geführt, dass Asbest bis zu Beginn der 80er Jahre für über 3.000 Verwendungszwecke und Produkte eingesetzt wurde.

Gefahrstoffsanierung
Für sämtliche Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten von Asbestprodukten sind nur Unternehmen zugelassen, die nachweislich die Sachkunde und die technischen Voraussetzungen dafür erfüllen. Sie müssen von den zuständigen Behörden für die Durchführung einer Gefahrstoffsanierung zugelassen sein und sind zur Einhaltung der Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) verpflichtet.

Arbeitssicherheit
Als zertifizierter Fachbetrieb übernimmt BELFOR alle Arbeiten in Zusammenhang mit einer Asbestsanierung. BELFOR führt die einzelnen Schritte unter strengsten Vorsichtsmaßnahmen durch und hält die Vorgaben der Technischen Regeln für Gefahrstoffe zuverlässig ein. Unser speziell geschultes Fachpersonal arbeitet mit modernsten Geräten und Schutzvorrichtungen.

Weitere Schadstoffe
BELFOR bietet nicht nur die Sanierung und Entsorgung von Asbest an, sondern auch von weiteren Schadstoffen. Dazu zählen zum Beispiel gesundheitsschädigende Stoffe wie KMF (künstliche Mineralfasern) und PCB (polychlorierte Biphenyle). Sprechen Sie uns an. Wir stehen Ihnen in jeder Situation beratend und ausführend zur Seite.

Asbestsanierung mit BELFOR – Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Zertifizierter Fachbetrieb für die Sanierung und Entsorgung von Asbest
  • Strengste Einhaltung von gesetzlichen Normen und Richtlinien
  • Individuelle Beratung, Sanierung und Entsorgung aus einer Hand
  • Speziell geschultes, erfahrenes Fachpersonal
  • Einsatz moderner Geräte, Arbeitsmaterialien und Schutzvorrichtungen
  • Über 40 Jahre Erfahrung