0180 1 234566 24-Stunden-Notruf
Service Heading
Inventar- und Hausratsanierung

Wir retten, was zu retten ist!
Schnell wieder betriebsfähig
Vom Bürostuhl über das Lageregal bis zum Aktenordner: Nach einem Brandschaden gilt es, so viel Inventar wie möglich zu retten, damit der Betrieb schnell weitergehen kann. Dabei kommt es nicht nur darauf an, die offensichtlichen, sondern auch die verdeckten Schäden wie zum Beispiel die harmlos aussehenden Rußbeaufschlagungen zu beseitigen. Denn gerade diese sind oft folgenschwer und gefährlich. Als weltgrößter Schadensanierer bietet Ihnen BELFOR genau das Know-how und die modernen Verfahren, die für eine rasche, professionelle Sanierung Ihres Inventars nötig sind.  

Die Leistungen von BELFOR im Bereich Inventarsanierung umfassen:

  • Katalogisierung
  • Zwischenlagerung
  • Dekontamination, Reinigung
  • Desinfektion
  • Mobiliarsanierung
  • Dokumententrocknung
  • Entsorgung

Sanierungsablauf
Je schneller im Schadenfall professionell gehandelt wird, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Inventar rasch wieder saniert werden kann. Bei der Frage, was noch zu retten ist, können Sie dem versierten Blick der BELFOR Experten vertrauen. Ihre Devise lautet: Sanieren geht vor investieren – wo immer sinnvoll und möglich. Nach einem Brandschaden wird Ihr Inventar zunächst katalogisiert und dann zeitnah in unsere Lagerstätten verbracht, um fachmännisch gereinigt bzw. dekontaminiert und desinfiziert zu werden. Im Anschluss kann eine Zwischenlagerung erfolgen, bis das Inventar wieder in Gebrauch gelangt.                                                               

Mobilarisierung                                                
Angesengtes, aufgequollenes und durch den Brand oder das Löschwasser anderweitig beschädigtes Mobiliar wie Bürotische, Aktenschränke oder Lagersysteme saniert BELFOR schnell und fachgerecht. Das Gleiche gilt zum Beispiel auch für Werkbänke und Kleinwerkzeuge, die wir zuverlässig von Beaufschlagungen befreien. Seien Sie sicher: Für jede Art von Inventar haben wir die richtige Lösung!                          

Dokumententrocknung                                                    
Auch das Löschwasser kann Schaden anrichten. Bei der Trocknung komplett durchnässter Dokumente setzen die Experten von BELFOR auf das Verfahren der Vakuumgefriertrocknung. Dabei werden die Dokumente in einer Vakuumkammer bei einem Druck von maximal 6 mbar getrocknet. Sind die Unterlagen nur leicht feucht, können sie in großen Trockenräumen getrocknet werden. Die Maßnahmen der Nachbehandlung können von der Glättung gewellter Seiten über eine Neuheftung und Geruchsbehandlung bis hin zur Schimmelbehandlung reichen.                                            

Entsorgung                                                                     
Sollte es Teile Ihres Inventars geben, die nicht mehr saniert werden können, entsorgt BELFOR diese fachgerecht unter Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen.

Weitere Leistungen                                                          
Sind im Schadenfall ebenfalls Ihre Computer, Geräte, Maschinen oder Waren betroffen, übernimmt BELFOR auch deren Sanierung. Sprechen Sie uns an. Wir sind gern für Sie da!