Maschinensanierung und Wiederher-stellung, um Produktionsausfälle zu verhindern bzw. zu minimieren

Nach einem Brand zählen Betriebsunterbrechungen und Produktionsausfälle zu den größten Risiken betroffener Unternehmen. Brandgase, Ruß, Löschwasser und Chloride stellen die Funktionsfähigkeit von Maschinen- und Produktionsanlagen in Frage. Schon bei den Erstmaßnahmen sind Aktivitäten ergriffen worden, die das schlimmste, nämlich den Totalausfall verhindern sollen. Unmittelbar im Anschluss gilt es, die schnellstmögliche, fachgerechte Sanierung durch Spezialisten einzuleiten. Mit der Erfahrung von 40 Jahren in der Maschinensanierung hat sich BELFOR DeHaDe den Ruf erworben, eines der führenden – wenn nicht sogar „das“ führende – Unternehmen im deutschsprachigen Raum für die Sanierung und Instandsetzung von Maschinen- und Produktionsanlagen zu sein. Daher übernehmen bei einem Brandschaden in Gewerbe- und Industriebetrieben in der Regel sofort gemischte Teams von BELFOR und BELFOR DeHaDe die Bearbeitung, denn die schnelle Instandsetzung der Produktionsanlagen steht in der Prioritätenliste ganz weit oben.

Maschinen und Produktionsanlagen in versierten Händen

BELFOR DeHaDe übernimmt die sofortige und komplette Sanierung und Wiederherstellung der Maschinen und Anlagen einschließlich aller Werkzeuge, Getriebe, Lager, Steuerungen, Antriebe usw. Dabei konzentriert sich BELFOR DeHaDe auf die Maschinen und Komponenten, deren Sanierung wirtschaftlich sinnvoll ist oder die, aus Gründen der Lieferfähigkeit, nicht lange ausfallen dürfen und/oder für die auf dem Markt kein Ersatz zur Verfügung steht. Falls gewünscht, übernimmt BELFOR DeHaDe auch die Überholung bzw. Modernisierung der beschädigten Maschinen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Sanierung und Wiederherstellung der Mechanik, Elektrik und Elektronik aus einer Hand
  • eigene Ersatzteilfertigung
  • eigene Lackiererei
  • eigener Schaltschrankbau
  • eigener Steuerungsbau
  • Gewährleistung auf durchgeführte Arbeiten
  • FMEA (Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse) bei der Maschinensanierung
  • Unterstützung bei der Dokumentation der Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit
  • Dokumentation der Betriebszustände während der Gewährleistung mittels Datenlogger