Pläne organisieren, Statik prüfen, dekontaminieren, trocknen und wiederherstellen: bitteschön!

Nicht jeder Schaden hat gravierende Auswirkungen auf ganze Gebäudeteile oder stellt sogar die Statik in Frage. In der Regel geht es um zwei Schadenbereiche: welche Schäden hat ein Brand oder eine Überschwemmung an der Gebäudehülle bzw. innerhalb des Gebäudes verursacht und welche Schäden gilt es zum Beispiel nach einem Feuerwehreinsatz im Hinblick auf das (Lösch-)Wasser zu beachten.

Die wichtigste Rolle hat zunächst unser Projektleiter. Mit seiner Fachkenntnis und in Abstimmung mit dem Regulierer und dem Sachverständigen der Versicherung werden Pläne organisiert und bei einem starken Gebäudeschaden gegebenenfalls Spezialisten wie Statiker hinzugezogen. Der Projektleiter ist auf der Seite von BELFOR die Kommunikationsschnittstelle aller Beteiligten. Das dann erstellte Sanierungskonzept, welches auch die erforderlichen Maßnahmen zum Bereich Wasserschaden enthält, ist die Basis für die Auftragsvergabe durch den Geschädigten.

Nach erfolgter Entschuttung übernehmen zunächst unsere Teams für die Dekontamination und Reinigung das Feld mit – je nach Größe und Materialien der geschädigten Flächen – den unterschiedlichsten Techniken und Reinigungsmitteln. Eingesetzt werden überwiegend die Produkte unserer Tochtergesellschaft BC Brandchemie. Es ist ein großer Vorteil die Spezialisten im direkten Zugriff zu haben, denn je nach Situation verschaffen sich diese manchmal selbst ein Bild vor Ort, um unsere Teams dann mit individuellen Lösungen auszustatten. Häufig werden parallel bereits Raumtrockner installiert, um die relative Luftfeuchtigkeit abzusenken und so die Trocknung durchfeuchteter Gebäudebereiche einzuleiten. Eine nicht zu unterschätzende Leistung ist außerdem die Entfernung von Brandgeruch.

Umfangreichere Arbeiten an dem Gebäudeschaden starten umgehend und werden von unserem Projektleiter koordiniert, ebenso wenn es um die Gewerke der Trockenbauer, Maler und Bodenleger geht, die jedoch erst ihre Arbeit aufnehmen nachdem die Trockunglegung in den jeweiligen Gebäudebereichen abgeschlossen sind. Unser Ziel: die schnellstmögliche Wiederherstellung aller Bereiche wie vor dem Schaden.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Konzept für die Gebäudesanierung
  • Dekontamination und Reinigung
  • Entfeuchtung / Trocknung
  • Wiederherstellung
  • Überwachung gesetzlicher Vorschriften